Flach- und Profilschleifen

Das Schleifen dient der Fein- und Fertigbearbeitung von Werkstücken. Auf unseren hochwertigen Mägerle Maschinen können die Werkstücke über eine Magnetspannplatte, einen Vakuumtisch oder über mechanische Spannsysteme sowie Nullpunktspannsysteme wie Erowa, aufgespannt werden.

Je nach Art der zu bearbeitenden Bauteile wird das Pendelschleifverfahren, das Einstechpendeln oder das Schleifen im Kriechgangverfahren angewendet. Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, wie beispielsweise der Typ der Schleifscheibe, die richtige Kühlung, sowie die Art des Materials und dessen Zustand. Entscheidend sind auch die an Oberfläche und Genauigkeit gestellten Anforderungen.

Werkstoffe

Durch den Einsatz verschiedener Schleifscheiben lassen sich neben magnetischen Stählen auch sämtliche weitere Materialien bearbeiten:

  • Stahl weich, hart, gehärtet, vergütet
  • Edelstahl (V2A, V4A, Inox)
  • Hartmetall, Titan
  • Eisen
  • Keramik (AlO2, ZrO2)
  • Buntmetalle (Alu, Messing, Kupfer)
  • weitere nach Absprache

Bearbeitbare Dimensionen

Werkstücklänge

bis max. 1000mm

Werkstückbreite

bis max. 500mm

Werkstückhöhe

bis max. 450mm

Produktebeispiele

Sonstige – Industrien

Elektro – Industrie

Automobil – Industrie

Maschinenbau

Verpackungs – Industrie

Medizinal – Industrie

Kontakt Flach-und Profilschleiferei

Hofstrasse 109, CH-8620 Wetzikon
+41 44 970 11 70